Meditation & Relaxation

Jeder Mensch entspannt anders – daher bieten wir ein breites Angebot an diversen Entspannungstechniken und Meditationsmethoden, damit jeder seine Niche der Tiefenentspannung finden kann.

Progressive Muskelentspannung

Edmund Jacobson, US-amerikanischer Wissenschaftler und Arzt, beschäftigte sich mit der Funktionsweise der Muskulatur und fand dabei heraus, dass Unruhe, Stress und Angst mit einer Anspannung der Muskulatur einhergehen. Daraufhin entwickelte er die Methode der Progressiven Muskelrelaxation (PMR). Durch die Lenkung der Aufmerksamkeit auf verschiedene Muskelgruppen und deren gezielte An- und Entspannung tritt eine tiefe physische und psychische Entspannung ein. Zudem sollen durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden können wie beispielsweise Schlafstörungen, Unruhezustände, Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt, gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

Meditation

Meditation ist eine in vielen Religionen und Kulturen ausgeübte spirituelle Praxis. Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. In östlichen Kulturen gilt die Meditation als eine grundlegende und zentrale bewusstseinserweiternde Übung. Die angestrebten Bewusstseinszustände werden, je nach Tradition, unterschiedlich und oft mit Begriffen wie Stille, innere Ruhe, Leere, Panorama-Bewusstheit, Einssein, im Hier und Jetzt sein oder frei von Gedanken sein beschrieben. Dadurch wird laut dem Psychiater und Philosophen Karl Jaspers die Subjekt-Objekt-Spaltung überwunden. Durch Atemübungen, geführte Reise nach Innen und die Begleitung von Klangschalen führen wir unsere Klienten in eine tiefe und nachhaltige Entspannung. Mit praxisnahen Tipps und Achtsamkeitsübungen für den Alltag zu Hause können unsere Kunden ein Stück „Meditation to Go“ dann auch mit nach Hause nehmen.

Body Scan & Fantasiereisen

Der Body Scan ist eine Übung, bei der man seinen Körper achtsam wahrnehmen lernt. Man übt, mit seiner Aufmerksamkeit ganz bei sich selbst zu bleiben und schrittweise seinen ganzen Körper zu spüren – von den Füßen bis zum Kopf. Dabei wird sich selbst begegnet und steht allen Gedanken, Empfindungen und Gefühlen mit einer wohlwollenden, akzeptierenden Haltung gegenüber. Unsere Klienten können dabei tief entspannen oder spüren ihren Körper dadurch intensiver. Fantasie-, Märchen- oder Traumreisen sind imaginative Verfahren. In der Psychotherapie werden sie zum Aufspüren von innerer Kraft und Weisheit oder in der Traumatherapie zur Schaffung eines sicheren Ortes eingesetzt. OM-Project nutzt diese Technik präventiv und als reines Entspannungsverfahren zur Tiefenentspannug. Ein tiefer Ruhe- und Erholungszustand wird durch eine entspannte Körperposition, die aufmerksame Zuwendung durch den Sprecher sowie die Hinwendung auf die meist als angenehm erlebten Bilder in der eigenen Fantasie erzielt.


Lass uns gemeinsam entspannen.